Nächstes Treffen am 05.11.2016

Liebe Alumni,

das nächste Treffen des Alumni-Teams ist am 05.011.2016 um 10.00 Uhr in der „Alten Ökonomie“.
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Haupt-Tagesordnungspunkt: Der Berufsinformationstag 2017

Viele Grüße,

Euer Alumni-Team

Danksagung Ehemaligenfest 10.9.2016

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Ehemalige,

am Samstag, dem 10.9.2016, haben wir in unserer Schule ein großes Ehemaligenfest gefeiert. Hunderte von Ehemaligen haben die Gelegenheit genutzt, ihre alte Schule und ehemalige Klassenkameraden wiederzusehen und miteinander zu feiern.

Damit dies gelingen konnte, war viel Hilfe notwendig: Planung und organisatorische Vorbereitungen, Unterstützung durch selbstgestaltete Programmteile (Musik!), Spenden an Geld und Material, insbesondere die vielen leckeren Kuchen, und natürlich viele helfende Hände am Fest selbst an den Ausgabestellen, beim Auf- und Abbauen der Stände etc…

Allen, die zum Gelingen dieses großen Festes beigetragen haben, möchten wir für Ihre Unterstützung ganz herzlich Danke sagen!

Freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf das nächste Ehemaligenfest im Herbst 2021!
Zum 75ig-jährigen Schuljubioläum erst in 5 Jahren!
Sie sind schon jetzt herzlich eingeladen!
Mit freundlichen Grüßen und allen guten Wünschen

Wolfgang Behrens

____________________________
für das Orga-Team

Ehemaligenfest – Der Countdown läuft

Liebe Alumni,

nun ist es bald soweit: Das dritte Ehemaligenfest des Sankt Angela-Gymnasiums steigt am kommenden Samstag, den 10.09.2016. Die Wetterprognose ist gut, die Organisation steht – nun fehlt nur noch Ihr!

Hier könnt Ihr einen Blick auf das Programm werfen: Hier klicken!

Noch zwei Anmerkungen zum Programm und der Orga:

  • Um 16.00 Uhr und 18.00 Uhr werden Abiturjahrgänge in Räume zur Versammlung zusammengerufen, damit ihr alle eine Chance habt, Eure ehemaligen Mitschüler zu treffen. Dazu wird ein Raumplan aushängen bzw. dieser steht unten zum Download bereit
  • Sollte jemand noch Bilder haben diese mitbringen, mit dem Namen kennzeichnen und in den entsprechenden Räumen auslegen. Alternativ könnt ihr die Fotos auch eingescannt zusenden (info@sankt-angela-alumni.de), dies jedoch bitte zeitnah bis Mittwoch

Hier Dokumente zum Download für Euch:

Programm
Raumplan
Einsatz/Anwesenheitsliste Lehrer

Viele Grüße und bis Samstag,
Das Alumni-Team

 

Wie bekomme ich auf dem Ehemaligenfest meine Abi-Klausuren?

Liebe Alumni, 

im Auftrag des Sekretariats der Schule geht aufgrund der großen Nachfrage die untenstehende Nachricht des Schulsekretariats an Euch.

Viele Grüße,
Volker Sprenger

 Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Ehemaligenfest wird eine Liste ausliegen, in die Sie sich eintragen können. Außerdem werden Umschläge bereitliegen, in den Sie einen Betrag von 10,00 € geben und mit Ihrer Adresse versehen. Wir werden Ihnen dann bis zum Ende des Jahres Ihre Unterlagen zuschicken.

Falls Sie unser Ehemaligenfest nicht besuchen können, senden Sie uns bitte einen Brief mit folgendem Inhalt:

1. Ihre aktuelle Anschrift
2. Name/Mädchenname
3. Abiturjahrgang
4. 1./2./3. Fach
5. 10,00 €

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Versendung der Unterlagen bis zum Ende des Jahres dauern kann!

Viele Grüße!

Sylvia Skorupski

(Schulsekretärin)

70 Jahre Sankt-Angela-Gymnasium Wipperfürth

Liebe Alumni,

am vergangenen Montag, den 25.04.2016 wurde am Sankt-Angela-Gymnasium in Wipperfürth der siebzigste Jahrestag der Gründung der Schule durch die Ursulinen begangen.

Die Feierlichkeiten wurden durch eine Festmesse begonnen, die durch den Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp und Schulpfarrer Bremer zelebriert wurde. Der Bischof gedachte und dankte in seiner Predigt allen ehemaligen, derzeitigen und kommenden Generationen von Menschen, die durch Ihr Wirken die Schule zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Ferner forderte er im Sinne der Schule als katholisches Werk alle Gläubigen und auch die, denen der Glaube fern liegt auf, sich wieder auf Christus zu besinnen und sich auf Ihn und Seine Heilsbotschaft einzulassen. Er betonte dabei in aller Deutlichkeit, wie wichtig das Rück- und Hinterfragen ist und dass man sich durch das Stellen dieser Fragen durch die Antworten Christi wieder auf den Glauben einlassen kann.

Danach folgte ein Festakt in der Aula, der durch kurze musikalische Einlagen, aber auch durch ein von Schülern geführtes Interview mit drei Generationen Schülern von damals und heute gekennzeichnet war. Hier zeigte sich, wie sich die Schule baulich und auch durch die Zeiten der Unterricht in technologischer und pädagogischer Hinsicht geändert hat. Genauso zeigte sich aber auch, welche Kontinuität sich im Umgang miteinander und füreinander von Lehrern, Schülern, Ehemaligen, Eltern, Schulträgern und sonst allen am Schulleben mittelbar und unmittelbar Beteiligten über all die Jahre erhalten hat und so noch heute den Geist der Schule ausmacht. So wie es im Interview der Schüler mit den Generationen auch weise formuliert wurde: Der Rückenwind, den ein jeder mit dem Abgang der Schule mitgenommen hat war stark genug, um dem Gegenwind des Lebens zu trotzen.

In diesem Geiste wünschen wir Alumni dem Sankt-Angela-Gymnasium und seinen Menschen alles erdenklich Gute und Gottes Segen auf dem weiteren Weg durch die Zeit.

3. Ehemaligenfest am Sankt Angela

Die vierjährige „Olympiade“ seit dem letzten Ehemaligenfest 2012 ist vorbei und das dritte Ehemaligenfest steht am Samstag, den 10.09.2016 im Kalender.
Das Programm (wird an dieser Stelle immer aktualisiert werden):

15.00 Uhr Beginn

  • im halbstündigen Rhythmus Events auf der Showbühne
  • Treffpunkte für die Jahrgänge
  • Snacks und Getränke
  • jede Menge Gelegenheit zum Klönen und Aufwärmen alter Geschichten mit den Mitschülern und Lehrern

21.00 Uhr Ende

Wie in der Rundmail bereits erwähnt sind Beiträge in Form einer Live-Performance, Bildern und sonstigem Material mehr als willkommen!

 

Wir freuen uns auf Euch alle und hoffen auf zahlreiches Erscheinen!!!

Euer Alumni-Team

 

Berufsinformationstag 2016

Am 30.01.2016 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr fand wie in jedem Jahr der Berufsinformationstag des Erzbischöflichen Sankt-Angela-Gymnasiums Wipperfürth statt. Bei dieser Veranstaltung stellen Alumni, Eltern und andere Interessierte den Schülerinnen und Schülern ihre Berufe vor. Wie immer konnte den Schülerinnen und Schülern eine breite Palette von Berufen und Studiengängen vorgestellt werden

Walter Krämer begrüßte als Rektor der Schule und Jutte Fricke als Alumna begrüßte die Anwesenden. Danach hielt Benjamin Bosbach ein lebendiges Eingangsreferat zu dem Thema „Wie gehe ich als Schüler auf ein Studium zu?“. Anschließend informierten sich die Schülerinnen und Schüler interessiert bei den verschiedenen Angeboten zu den jeweiligen Berufsbildern.

Wir danken Wolfgang Behrens für die Organisation und den fleißigen Caterern für die Versorgung mit Erfrischungen.